Social Messenger Apps

Die Kraft der Social Messenger Apps

Jedes Unternehmen kennt die Bedeutung von Sozial Media für seine Marketingkampagnen.

Sozial Media bietet die Möglichkeit, eine potenziell virale Nachricht zu erstellen, starke Beziehungen zu Fans und Leads aufzubauen und Feedback von diesem Publikum zu erhalten.

Sozial Media ist jedoch nur ein Werkzeug, das uns das digitale Zeitalter bietet, um ein großes Publikum zu erreichen und engere Beziehungen zu ihnen aufzubauen. Der intelligente Vermarkter weiß, dass der Schlüssel zu großem Online-Erfolg darin besteht, alle diese Tools zusammen zu verwenden. Sie wie Teile eines Puzzles zu sehen, die bei kombinierter Verwendung unendlich effektiver sind.

Das fehlende Puzzleteil für viele Marketer?

Sozial Messenger-Apps!

Sozial-Messenger-Apps sind natürlich WhatsApp, Facebook Messenger, Skype, Instagram und iMessage. Sogar gute altmodische SMS sollten dort gezählt werden!

Dies ist eine Option, die Vermarktern seit Jahrzehnten zur Verfügung steht. Und doch wird es von Unternehmen sehr häufig übersehen. Dies ist jedoch eine große verpasste Gelegenheit, da Sozial Messaging möglicherweise eine der mächtigsten Optionen für Vermarkter ist. Dieses E-Book erklärt, warum das so ist, und zeigt Ihnen, wie Sie das volle Potenzial dieser äußerst nützlichen Strategie ausschöpfen können.

Vielleicht sollte die Frage nicht lauten: „Warum Sozial Messenger-Apps verwenden?“, Sondern: „Warum tun das nicht alle bereits?“ Was hat diese Form des Marketings unter Top-Vermarktern zu einem so wenig bekannten Geheimnis gemacht?

Vielleicht liegt es daran, dass die Schöpfer – wie bei so vielen Dingen – zu entschlossen sind, sich auf Quantität statt Qualität zu konzentrieren. Was bedeutet das?

Im Wesentlichen werden viele Entwickler eine Marketingstrategie nur dann in Betracht ziehen, wenn sie der Meinung sind, dass sie einen großen Einfluss auf ihre Anzahl der Verkäufe haben kann.

Sie wollen „ROI“.

Sie wollen, dass sich ihre harte Arbeit auszahlt.

Konzentrieren Sie sich also auf die Art von Arbeit, die leicht quantifizierbar ist.

Hier fällt Sozial Messaging etwas ab. Schließlich senden Sie in der Regel jeweils nur eine WhatsApp an eine Person. Und diese Person ist ein bereits ein etablierter Lead: Es ist jemand, dessen Nummer Sie bereits in Ihrer Datenbank haben, was bedeutet, dass es jemand ist, der bereits in Ihrem Unternehmen ist.

Daher ist WhatsApp mit viel Aufwand verbunden, um eine Nachricht an nur eine Person zu senden, die bereits auf Ihrer Liste stand. Ihre Zahlen steigen nicht und Ihre Marketingabteilung hat für ihre Arbeit nichts zu zeigen!

Vergleichen Sie dies mit einem einzelnen Facebook-Beitrag, der theoretisch innerhalb weniger Stunden zu Tausenden neuer Kontakte führen kann, wird es deutlich, dass Sozial-Messenger-Apps für viele Unternehmen nicht die gleiche Attraktivität haben.

Aber das geht völlig daneben.

Bei Sozial-Messenger-Apps geht es nicht darum, eine große Anzahl neuer Kunden zu gewinnen. Es geht vielmehr darum, die Qualität Ihrer vorhandenen Leads zu verbessern. Und es geht um Konversion.

Beziehungen entwickeln!

Sie möchten mehr darüber erfahren und mit Social Messenger Apps starten? Wissen aber nicht wie?

Dann habe ich eine gute Nachricht für Sie!

Hier erhalten Sie Informationen zur Kraft der Socialen Messenger-Apps für Marketer und wie Sie zu Ihrem Erfolg beitragen können.

Mit einem Klick hier drauf kommen Sie Ihrem Erfolg ein Stück näher!

Viele Erfolg wünscht Ihnen

Ewald Marschall

Mit einem Klick hier drauf kommen Sie zum Anfang zurück!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*