Mit Artikeln Geld verdienen – ganz einfach Teil 1

Mit Artikeln Geld verdienen – ganz einfach – wenn man weiß wie!

Image by StockSnap from Pixabay

In diesem Artikel erfahren Sie …

Geld verdienen mit Artikeln – Welche Art von Erfahrung brauche ich?

Geld verdienen mit Artikeln – Einfach zu lesende Artikel schreiben

Geld verdienen mit Artikeln – Die Optimale Artikellänge

Geld verdienen mit Artikeln – Was sind Artikelverzeichnisse

Geld verdienen mit Artikeln – Do It Yourself Web Design

Mit Artikeln Geld zu verdienen kann für jeden ziemlich einfach sein. Wenn Sie schnell lernen und gut lesen können, können Sie alles, was Sie wissen müssen, direkt aus dem Internet lernen, ohne dass Sie zuvor geschult werden müssen. Dies ist wahrscheinlich die beste Tatsache über Nischen-Marketing.

Wenn Sie neu im Geschäft sind, ist es am besten, sich darauf einzulassen. Wenn Sie einspringen, bevor Sie wissen, was Sie tun, haben Sie gute Chancen, Geld zu verlieren und am Ende nichts vorzuzeigen. Es gibt mehrere Dinge, die Sie sicherstellen müssen, dass Sie wissen, wie es geht, bevor Sie mit der Erstellung Ihrer ersten Seite beginnen.

• Erstellen Sie Ihre eigenen großartigen Artikel oder beauftragen Sie jemanden, dies für Sie zu tun
• Optimieren Sie Ihre Webseite für Suchmaschinen
• Finden Sie ein zuverlässiges Webhosting
• Wählen Sie eine eingängige URL
• Erstellen Sie eine kleine Webseite, die einfach zu navigieren ist, oder lassen Sie eine für Sie erstellen oder zahlen Sie für die Verwendung eines WYSIWYG-Website-Builders (What You See Is What You Get).

Geld verdienen mit Artikeln – Welche Art von Erfahrung brauche ich?

Wenn Sie versuchen, mit Artikeln Geld zu verdienen, ist das Schöne daran, dass Sie keine Berufserfahrung benötigen und die Techniken im Laufe der Zeit lernen können. Davon abgesehen gibt es einige Fähigkeiten, die Sie sich selbst beibringen oder auf dem Weg erwerben müssen, um Ihre Websites erfolgreich zu machen. Sie können nichts tun, nichts lernen und trotzdem ein gutes Einkommen (oder überhaupt kein Einkommen) erwarten.

Zunächst müssen Sie wissen, wie Sie die richtigen Artikel auswählen, um Ihre Webseite erfolgreich zu machen. Es gibt viele Arten von Inhalten, von kostenlosen Inhalten bis hin zu High-Dollar-Inhalten, und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile (obwohl High-Dollar-Inhalte am Ende eher zu einer erfolgreichen Website führen).

Zweitens müssen Sie wissen, wie Sie Keywords auswählen, mit denen Sie eine gute Menge an Traffic erzielen können, ohne zu wettbewerbsfähig zu sein, um auf die erste oder zweite Seite zu gelangen. Wenn Sie wettbewerbsfähige Keywords auswählen, die von großen, riesigen Websites verwendet werden, werden Sie wahrscheinlich nie die dringend benötigten ersten beiden Seiten erreichen.

Drittens müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Webseite für verschiedene Suchmaschinen optimieren können. Mithilfe von Fähigkeiten zur Suchmaschinenoptimierung können Sie hohe Platzierungen für Ihre ausgewählten Nischen-Keywords erzielen, um Besucher zu gewinnen und Gewinne zu erzielen.

Viertens: Wenn Sie sich für eine große Website entscheiden, auf die Sie den größten Teil Ihrer Internet-Marketing-Karriere konzentrieren, müssen Sie auch wissen, wie Sie Ihre Website über bezahlte Bannerwerbung und Textlinks an Ihre Zielgruppe vermarkten können. Wenn Sie sehr kleine Nischen-Websites mit 2 bis 5 Seiten bevorzugen, ist die Werbung für alle auf diese Weise nicht kosteneffektiv und führt zu mehr Gewinn als es wert ist.

Wenn Sie einige dieser Fähigkeiten erfassen und sie während Ihrer ersten kleinen Websites oder der ersten Monate einer größeren Website aggressiv angreifen können, werden Sie schließlich zum Experten. Da Sie die Techniken selbst aus erster Hand lernen können, müssen Sie vor Beginn Ihrer neuen Karriere nur nachlesen, wie Sie beginnen (vielleicht ein oder zwei Internet-Marketing-E-Books kaufen) und rentable Themen richtig auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie über die Mittel verfügen, um eine kleine Website zu starten.

Geld verdienen mit Artikeln – Einfach zu lesende Artikel schreiben

Image by Gerd Altmann from Pixabay


Denken Sie beim Schreiben von Artikeln unbedingt an Ihre Leser. Studien haben gezeigt, dass die meisten Internetleser dazu neigen, eine Seite zu scannen, um die gesuchten Informationen zu finden, anstatt die gesamte Seite zu lesen.

Dies bedeutet, gute Titel, viele Untertitel und Aufzählungszeichen zu haben, damit Ihre Leser Ihre Seite einfach scannen können. Leser bevorzugen eine Webseite wie diese, die einfach zu bedienen ist und eher bereit ist, immer wieder auf Ihre Webseite zurückzukehren. Je mehr Ihre Leser zurückkehren, desto mehr Möglichkeiten haben Sie, sie dazu zu bringen, auf jeden Ihrer Partner-Links zu klicken.

Wenn Sie Ihre Artikel nicht auf diese Weise schreiben oder auf diese Weise schreiben lassen, können Ihre Webseiten-Besucher möglicherweise abgewiesen werden, bevor sie überhaupt die Möglichkeit haben, zu sehen, was Sie zu sagen haben, oder zu erfahren, worum es bei Ihren Affiliate-Links geht.

Wenn Sie Ihre Artikel wie empfohlen organisieren, kehren Ihre Besucher immer wieder zurück und Ihre Webseite kann weiterhin Geld für Sie verdienen.

Geld verdienen mit Artikeln – Optimale Artikellänge

Stellen Sie bei der Auswahl eines Artikels für Ihre Webseite sicher, dass die Länge für die Suchmaschinenoptimierung optimal ist. Artikel mit einer Länge von 300 Wörtern bis 500 Wörtern sollten in diese Kategorie passen. Auch wenn Suchmaschinenoptimierung nicht Ihr Ziel ist, ist es dennoch eine gute Idee, Ihre Artikel für Ihren Leser auf dieser Länge zu halten.

Sie werden Ihre Seite wahrscheinlich nicht fertig stellen, wenn sie länger ist. Dies könnte dazu führen, dass sie nur die Hälfte der Informationen erhalten, die sie haben sollen, oder den Eindruck erwecken, dass Ihre Website zu „wortreich“ ist.

Die meisten Internetbesucher lesen eine Webseite nicht wie ein Buch. Je kürzer, desto besser. Auch wenn dies bedeutet, einen umfassenden Artikel auf 4 oder 5 Seiten aufzuteilen. Beschriften Sie sie unbedingt, damit der Leser auswählen kann, welchen Teil er lesen möchte, oder damit er weiß, was als nächstes kommt, damit er feststellen kann, ob er weiterlesen möchte.

Geld verdienen mit Artikeln – Was sind Artikelverzeichnisse

Artikelverzeichnisse sind Websites, auf denen kostenlose Artikel gespeichert sind. Diese Artikel werden in der Regel von demjenigen dort abgelegt, der das Urheberrecht als Werbemethode besitzt. Unter jedem Artikel steht die Byline des Eigentümers, damit diejenigen, die den Artikel schließlich lesen, wissen, wer ihn geschrieben hat (oder zumindest wem er gehört), und in der Lage sind, Kontakt mit ihrer Website aufzunehmen oder diese zu besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

Artikelverzeichnisse sind ein großartiger Ort, um Ihre Artikel so zu platzieren, dass Sie damit Geld verdienen. Mit dieser Methode sehen Personen, die an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung interessiert sind, Ihren Artikel, sehen Sie als Experten auf diesem Gebiet und besuchen Ihre Website. Selbst wenn Sie nicht schreiben können oder keine Kenntnisse zu dem Thema haben, für das Sie werben (z. B. wenn Sie eine Partner-Website betreiben), können Sie jederzeit einen Autor beauftragen, die Arbeit für Sie zu erledigen. Das Schreiben von Qualitätsartikeln ist im Voraus teuer, macht sich jedoch in kürzester Zeit bezahlt, weder durch Affiliate-Verkäufe noch durch den Verkauf eigener Dienstleistungen, und von da an ist alles reiner Gewinn.

Nehmen wir ein Beispiel aus dem wirklichen Leben. Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Buchhalter, der von zu Hause aus arbeitet. Sie schreiben einen Artikel zu einem Buchhaltungsthema und platzieren ihn in verschiedenen Artikelverzeichnissen. Diejenigen, die nach dem Thema suchen, über das Sie geschrieben haben, werden Ihren Artikel lesen, feststellen, dass Sie über das Wissen und die Fähigkeiten verfügen, die erforderlich sind, um einen Job für sie zu erledigen, und Ihre Webseite besuchen oder Sie per E-Mail kontaktieren. Ihr Artikel hat Ihnen gerade einen neuen Kunden gewonnen, der Ihre Dienste zwar regelmäßig nutzt, Ihnen aber auf jeden Fall mindestens einmal einen guten Gewinn bringt.

Da Sie es in einem kostenlosen Artikelverzeichnis veröffentlicht haben, verwenden andere, die Partner-Webseite zum Thema Buchhaltung haben, Ihren Artikel unweigerlich für ihre Webseite. Da Ihre Byline daran angehängt werden muss, erhalten Sie für jede Webseite, die Ihren Artikel erneut veröffentlicht, noch mehr Aufmerksamkeit. Dies liegt daran, dass Sie von dem Verkehr profitieren, den sie auf ihre Webseite bekommen.

Es gibt zahlreiche Artikelverzeichnisse, die Sie verwenden können. Die beste Möglichkeit ist es, eine Kopie jedes Ihrer Artikel auf alle Artikelverzeichnisse zu legen, um eine maximale Reichweite zu erzielen. Es wird schließlich helfen, mehr Verkehr und Kunden auf Ihre Website zu bringen, was zu neuen Bestellungen und mehr Gewinn führt.

Geld verdienen mit Artikeln – Do It Yourself Web Design

Image by 200 Degrees from Pixabay

Wenn Sie versuchen, Geld durch Werbung für Artikel und Affiliate-Links zu verdienen, benötigen Sie eine gute, einfache und leicht zu navigierende Webseite, um sie zu platzieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie dies erreichen können: Sie können versuchen, dies selbst zu tun, wenn Sie über Webdesign-Kenntnisse verfügen, oder Sie können jemanden einstellen.

Es kann für manche schwierig sein, es selbst zu tun, es sei denn, Sie waren von Anfang an ein Profi. Sie müssen viele Tutorials lesen und es kann einige Zeit dauern, bis Sie loslegen. Sie könnten auch riskieren, eine Site zu haben, die sehr schlecht gemacht und zusammengewürfelt aussieht. Es ist auch wichtig (für Besucher und Suchmaschinen), dass Ihre Website einfach zu navigieren ist. Dies kann ein Problem sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun.

Es kann schwierig sein, eine Do It Yourself-Webseite zu erstellen, aber wenn Sie Ihr Ziel erreichen, werden Sie vielleicht so viel lernen, dass Sie ein paar Artikel darüber schreiben können, um sie einer neuen Nischen-Webseite hinzuzufügen!

So das war es erstmal für den Anfang.

Nehmen Sie die Information heraus die für Sie von Interesse ist und benutzen Sie diese um Erfolgreich Online ins Geld verdienen zu kommen. 

Der Artikel geht noch weiter…

In Teil 2 – Geld verdienen mit Artikeln behandeln wir…

Geld verdienen mit Artikeln – Bannerwerbung

Geld verdienen mit Artikeln – Einen Schriftsteller finden

Geld verdienen mit Artikeln – Kostenloser Artikelinhalt

Geld verdienen mit Artikeln – Freiberufliche Autoren

Geld verdienen mit Artikeln – Wie viel kann ich verdienen

Hier gleich weiterlesen…Klick! 

Viel Erfolg beim Geld verdienen mit Artikeln wünscht Ihnen

Ewald Marschall

Mit einem Klick hier drauf kommen Sie zum Anfang zurück!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*