Arntz Optibelt erzielt im Jahr 2018 einen Umsatz von rund 282,8 Millionen Euro


Erstellen Sie Ihre eigene Mitgliederseite mit WordPress.
Das ist die Lösung zum voll automatisiertem Verkauf Ihrer Mitgliedschaften und Abos!.

Maximale Rendite - 7 Anlagestrategien, die jeder Privatanleger kennen sollte!
Jetzt das kostenlose Buch bestellen (über 180 Seiten)!

So bauen Sie in nur sechs Stunden mit automatisierten
Webinaren einen dauerhaften Kundenmagneten auf!

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär.
Jetzt das kostenlose Buch bestellen (über 300 Seiten)!




Mit einem Umsatz von 282,8 Millionen Euro hat die Arntz Optibelt Gruppe ihre Umsatzerlöse im Jahr 2018 um +3,1% gegenüber dem Vorjahr gesteigert.

Im laufenden Jahr sind die ersten sieben Monate durch das schwächere wirtschaftliche Umfeld gekennzeichnet. Der Umsatz erreicht das Vorjahresniveau. „Der Ausblick ist weiterhin verhalten, so dass wir bis Jahresende eine flache Entwicklung erwarten“, kommentiert Rein-hold Mühlbeyer, Vorsitzender der Geschäftsführung. „Die Produktionskapazitäten mussten entsprechend angepasst werden, nachdem in den letzten 1,5 Jahren noch kräftig in die Kapazitätserhöhung investiert wurde.“ Kostenkontrolle und Kostenanpassungen stehen im Fokus der weiteren Aktivitäten. Trotzdem wird weiter in die Zukunft des Unternehmens investiert. Das betrifft u. a. einen neuen Mischraum am Standort Höxter und die Investition in Personal durch Ausweitung des Ausbildungsangebotes.


Wie Sie mit physischen Produkten komplett automatisiert
ein vierstelliges Einkommen generieren (FBA Seller Academy).

Der Tag, der deine finanzielle Zukunft verändert!
Lerne die 5-Stufen-Strategie für Investments (Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen) kennen.

Gründen Sie ein eigenes Online-Business mit dem Taschenbuch für Gründer.
Jetzt das Buch kostenlos anfordern (über 220 Seiten)!

Wie Sie mit der Steinzeit Methode (ohne eigenes Produkt)
seriös ein dauerhaftes und passives Einkommen aufbauen können.




Neuer Mischraum am Standort Höxter
Das Projekt „Neuer Mischraum“ umfasst eine Investition in Millionenhöhe und ist für den Standort Höxter ein Meilenstein für die zukünftige Ausrichtung. Mit der Investition erhöht die Unternehmensgruppe betreffend den zukünftigen Markt- und Produktanforderungen und den damit verbundenen technischen Qualitätsansprüchen an die Mischungen seine Wettbewerbsfähigkeit.

Optibelt baut auf die eigene Ausbildung
In Zeiten des Fachkräftemangels und zunehmender Herausforderungen der Digitalisierung baut Optibelt auf die eigene Ausbildung. Zum Ausbildungsjahr 2019 legt die Unternehmensgruppe einen Schwerpunkt auf den Ingenieurs- und Informatikbereich. Mit sieben dual Studierenden wurde die Zahl der Studienplätze im Vergleich zum Vorjahr (vier Erstsemester 2018) fast verdoppelt. Außerdem erfolgte eine Erweiterung der Fachrichtungen. Ausbildungsangebote und Studienrichtungen wie Digitale Logistik vereinen Kenntnisse aus den Bereichen Ingenieurswesen, Informatik, Betriebswirtschaftslehre und Logistik. Die Bewerbungsphase zum Ausbildungsbeginn August 2020 beginnt ein Jahr im Voraus.

Keywords:Arntz,Optibelt

adresse