6 Möglichkeiten zur Erzeugung von Traffic

6 Möglichkeiten zur Erzeugung magnetischer Inhalte, die den Verkehr anziehen

6 Möglichkeiten zur Erzeugung von Traffic

Entdecken Sie die ungeschriebenen Regeln, um verkehrsfördernde Inhalte zu erstellen, die eine Zielgruppe anziehen und viral werden

Mit freundlicher Unterstützung von SuperSalesMachine.com

Die 6 Regeln des magnetischen Verkehrs

Wenn wir alles in unserem Leben planen würden, wäre unser Leben sicherlich reibungsloser und fruchtbarer. Oft machen wir Dinge jedoch am Sitz unserer Hose und dann klappt es nicht immer. Ein Plan, sei es für Ihre finanzielle Zukunft, Ihr Dating-Leben oder Ihr Internet-Marketing, ist entscheidend, um zu wissen, wie weit Sie von Ihrem endgültigen Ziel entfernt sind, um auf diesem Weg nützliche Anpassungen vorzunehmen.

Ohne einen Plan sind Sie allen möglichen Marktkräften ausgeliefert und müssen versuchen, Ordnung aus dem Chaos zu schaffen, wenn die Dinge außer Kontrolle geraten, ohne zu wissen, wo Sie anfangen sollen.

Glücklicherweise kann Internet-Marketing auf methodische Weise angegangen werden, um Ihre Ziele zu erreichen, unabhängig davon, ob es darum geht, den Traffic oder das Einkommen aus Ihren Online-Unternehmungen zu steigern. In der Regel sind dies die beiden Hauptziele von Internet-Vermarktern, da sie miteinander verbunden sind. Je mehr Traffic Sie erhalten, desto wahrscheinlicher steigt Ihr Gewinn und je mehr Geld Sie mit Ihren Websites generieren können, desto mehr müssen Sie Ihr Geschäft steigern und mehr Traffic anziehen.

Obwohl dieser Bericht mehrere Möglichkeiten zur Steigerung Ihres Datenverkehrs umfasst, gibt es einen wichtigen Plan, der darin besteht, die Anzahl der Besucher oder Augäpfel auf Ihrer Website zu erhöhen. Sobald Sie gelernt haben, wie Sie die Aufmerksamkeit wieder auf Ihre Website lenken können, wissen Sie, wie Sie das Spiel spielen und beginnen, mehr Gewinnpotenzial zu generieren. Und zu lernen, wie man online auf sich aufmerksam macht, ist nicht so schwer, wie es sich anhört.

Es ist eigentlich sehr ähnlich, herauszufinden, wie man aus einer romantischen Perspektive in einer überfüllten Bar oder Party auf sich aufmerksam macht. Man muss eine gute Körpersprache haben, man muss verstehen, wie man flirtet. Man muss zuversichtlich sein und etwas haben, das andere attraktiv finden.

Nachdem Sie diese Fähigkeiten beherrschen, können Sie sie natürlich überall einsetzen, nicht nur auf einer Party. Schon bald beginnen Sie, Ihre Fähigkeiten einzusetzen, um eine potenzielle Person nicht nur in einem überfüllten Raum, sondern überall und mit verschiedenen Arten von Persönlichkeiten zu verführen.

Sie lernen, wie Sie Ihren Weg in die Herzen Ihres Publikums bezaubern können, und das ist im Wesentlichen die Kraft, die Sie beherrschen müssen, um das Interesse zu steigern und den Verkehr auf Ihre Website zu lenken. Dazu müssen Sie die Regeln für die Online-Verbindung lernen, genau wie Sie sich die Zeit nehmen würden, um die Regeln für die Datierung zu lernen.

Regel 1 – Präsentieren Sie ein authentisches Bild

In der Vergangenheit ging es beim Marketing um Hype und Auffälligkeit. Wenn Sie diese Technik jetzt in einer Kultur anwenden, die durch Überkommerzialisierung abgestumpft ist, werden Sie feststellen, dass Menschen ausgeschaltet statt eingeschaltet sind. Authentizität ist entscheidend für die Darstellung des richtigen Images auf dem heutigen Online-Markt, insbesondere auf Websites sozialer Netzwerke. Wenn Sie über ein Profil oder ein Produkt lügen, können Sie auf den heutigen miteinander verbundenen sozialen Websites sicher sein, dass Ihre Reputation in kürzester Zeit zerstört wird, was sich sowohl auf den Verkehr als auch auf den Umsatz auswirkt. Wenn Sie einen Vertrauenszyklus wünschen, müssen Sie sich zuerst als vertrauenswürdig erweisen.

Stellen Sie sich das so vor, Sie würden nicht versuchen, ein Date mit einem falschen Job zu beeindrucken oder so zu tun, als wären Sie jemand, den Sie nicht sind. Warum? Weil diese Strategie normalerweise nicht nur leicht zu durchschauen ist, sondern auch schwerwiegende Konsequenzen hat, wenn Sie jemanden betrügen und dieser später herausfindet. Danach ist nichts, was Sie sagen, vertrauenswürdig. Da Vertrauen auf vielen Social-Networking-Sites der Motor für den Handel ist, ist es heutzutage besser, authentisch zu sein, als nicht. Es ist vielleicht nicht so beeindruckend wie das Vorgeben, ein Millionär zu sein, aber es ist weitaus glaubwürdiger und überzeugender. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Geschichte so schreiben, dass sie einen Leser anspricht, indem Sie authentische und magnetische Inhalte erstellen, die genau widerspiegeln, wer Sie sind.

IHRE AUTHENTIZITÄT BEEINFLUSST IHRE BEWERTUNGEN

Wenn Sie authentisch sind, in Ihrer Kopie und in Ihrem Wesen, wird dies in den Bewertungen angezeigt, die Sie von anderen Personen erhalten, die Ihren Inhalt, Ihre Websites und diejenigen bewerten, die Ihre Produkte bewerten. Im Internet sind Ihre Bewertungen letztendlich Ihr Maß für die Authentizität und können den Verkehr auf Ihre Website lenken, da andere Leute dort andere Dinge empfehlen. Wenn Sie also an Authentizität denken, korrelieren Sie mit Ihrem Ruf und stellen Sie fest, dass Sie nicht so viel schmusen wollen, sondern einen hervorragenden Ruf aufbauen, der über das Internet mit A + bewertet wird. Dadurch wird der Datenverkehr sicher wieder auf Ihre Website geleitet.

Regel 2 – Ihre persönliche Geschichte

Wenn Sie aus einem Punkt der Integrität kommen, haben Sie keine Angst mehr, Ihre eigenen Geschichten zu erzählen. Die Leute lieben es, die Geschichten und Standpunkte anderer Leute zu hören! Erfahren Sie, wie Sie Inhalte schreiben, die Menschen dazu bringen, das Leben positiv und lebendig zu betrachten! Wenn Sie jemanden dazu bringen können, auf Ihrem eigenen Lebensweg nur ein paar Schritte mit Ihnen zu unternehmen, müssen Sie bereits den ganzen Weg mit Ihnen nach Hause gehen.

Hier ist es genauso wichtig, wie Sie schreiben, wie Sie schreiben. Denn wenn Sie Ihre persönliche Geschichte persönlich erzählen, verwenden wir unser gesprochenes Wort.

Online verlassen wir uns auf unsere Webkopie, um dieselbe Verbindung herzustellen.


Regel 3 – Nonverbal flirten

Stellen Sie sich vor, Sie haben auf einer Party jemandes Augen angezogen und er ist herübergekommen und hat sich vorgestellt. Alles, was Sie tun können, ist, ihm eine Notiz zu schreiben und sie zu bestehen, weil Sie Ihrer Redekraft beraubt wurden? Wissen Sie jetzt, wie sehr wir uns auf verschiedene Intonationen, Eigenschaften unserer Stimme, Sprachbeugungen, Pausen usw. verlassen haben, um unsere Geschichten zu vermitteln? Diese sind in unseren geschriebenen Worten nicht automatisch verfügbar, wenn wir uns nie die Zeit genommen haben, zu lernen, wie wir die Emotionen eines Menschen durch unser Schreiben einbeziehen können. Und genau das tun wir, wenn wir eine Webkopie schreiben: Wir flirten und versuchen, die Emotionen von jemandem zu wecken.

Wenn also Leute behaupten, dass Inhalte im Internet sehr wichtig sind, können sie einfach nicht überbewertet werden. Es ist das Fahrzeug, das Ihre Verkaufsaussichten entweder vom bloßen Flirten (Surfen) bis hin zu Maßnahmen führt, die es ihnen ermöglichen, entweder zu kaufen, wer Sie als Person sind, oder Ihre Produkte. Es ist auch das Fahrzeug, das von Suchmaschinen gescannt wird, um zu entscheiden, ob Ihre Kopie es wert ist, auf den Ergebnisseiten höher oder niedriger platziert zu werden. Wenn Sie eine gute Webkopie schreiben, muss diese nicht nur persönlich sein, sondern auch Suchmaschinenoptimierungsmethoden (Search Engine Optimization, SEO) enthalten, mit denen der Traffic von Suchmaschinen gesteigert werden kann.

Und eine gute Kopie wird nicht nur auf Websites und Suchmaschinen verwiesen. Um den Verkehr auf Ihre Website zu lenken, müssen Sie zu vielen anderen Orten gehen, an denen sich Ihre potenziellen Besucher befinden könnten. Genau wie beim Dating muss man raus, um Leute zu finden, wo sie sind, bevor man überhaupt an den Punkt kommt, an dem man anfangen kann, mit ihnen zu flirten. In diesem Fall können Sie dies jedoch von zu Hause aus tun, indem Sie sich virtuell anmelden. Sie müssen auch ein wenig darüber lernen, wie man online flirtet, um Verkaufsaussichten zu gewinnen. Eine dieser Strategien ist das Kommentieren.


Regel Nr. 4 – Gelbe Machtbindung:

Wie das, was du trägst

Was sagen Sie, wenn Sie zum ersten Mal eine Person engagieren und versuchen, eine Verbindung herzustellen? Hoffentlich öffnen Sie nicht den Mund und beginnen, über Politik oder Religion zu sprechen. Normalerweise möchten Sie es leicht und unterhaltsam halten. Sie möchten etwas Relevantes zu sagen haben und Sie möchten sie genug necken, um sie dazu zu bringen, mehr über Sie herauszufinden.

Das Gleiche gilt online und genau das versuchen Sie, wenn Sie Blogs, Gruppen, Profile sozialer Netzwerke oder Websites anderer Personen kommentieren. Sie versuchen, sie zu engagieren, einen Funken und eine Neugier zu erzeugen und ihnen dann Ihre Telefonnummer zu geben, damit sie Sie später kontaktieren können. In diesem Fall ist Ihre Telefonnummer jedoch tatsächlich ein Backlink zu Ihrer Site.

Das Lustige ist, dass Sie für Suchmaschinen diesen Ausdruck möglicherweise für SEO verwenden, indem Sie “Yellow Power Tie” als Keyword-Ausdruck verwenden, während der empfindliche Aspekt dort auftaucht, damit sich auch Menschen darauf beziehen können. Manchmal sieht es also etwas seltsam aus, aber es klappt alles.

Regel Nr. 5 – Das Komm schon

Hoffentlich bekommen Sie den Schwung dieser ganzen Interaktion. Sie haben sich zahlreichen potenziellen Verkaufsaussichten genähert. Sie haben Ihr Bestes gegeben und ihnen sogar einige Referenzen durch Ihre Online-Bewertungen Ihres Rufs gegeben. Sie haben entweder ein wenig geflirtet und sie durch Kommentieren mehr wollen lassen, oder Sie haben sie bereits auf Ihrer Website, in der Hoffnung, sich tiefer mit Ihnen zu verbinden. Jetzt müssen Sie ihnen das Kommando geben: das Verkaufsfeld auf Ihrer Verkaufsseite, indem Sie einen Backlink angeben.

Das Come On dreht sich alles um Eigenwerbung. Sie müssen eine selbstbewusste Einstellung haben und ein wenig gewagt sein, um den Verkauf zu bitten. Sie werden jede Begegnung mit Ihren Internet-Ziffern versehen, die mit einem Backlink zu Ihrer Website oder Ihren Verkaufsseiten korrelieren.

Regel Nr. 6 – Seien Sie direkt

Okay, Sie sind bereit, diese Mini-Interaktion zu schließen. Sie müssen nach der Callto-Aktion fragen. So einfach ist das. Was nützt es, Millionen von Menschen im Internet zu begegnen, wenn Sie sie nicht bitten, Ihnen nach Hause zu folgen? Sie haben einen guten Einblick bekommen, und Sie könnten sogar versuchen, sie mit mehr Artikeln, Werbegeschenken oder Ähnlichem zu verführen, damit sie auf den Link zurück zu Ihrer Home-Orsales-Seite klicken.

Wenn Sie sie jedoch nicht darum bitten, werden sie es wahrscheinlich nicht tun. Warum? Es liegt in der Natur des Menschen, alles leicht haben zu wollen und andere Menschen das schwere Heben tun zu lassen. Sie sind normalerweise sehr froh, wenn jemand sie bei der Hand nimmt und ihnen sagt, wie sie davon profitieren können, wenn sie nur auftauchen. Machen Sie es Spaß, machen Sie es lohnenswert und machen Sie es offensichtlich.


Verwendungszweck der Regeln für maximale Wirkung

Es geht nicht nur darum, wer du bist und was du tust. Oft hat die Umgebung, in der Sie diese Regeln für soziale Verbindungen implementieren, viel mit Ihrem Erfolg zu tun. Wenn Sie speziell nach Frauen suchen, die Ihnen Kinder gebären können und heiraten möchten, sollten Sie versuchen, mit über 40-jährigen Scheidungen mit mehreren eigenen Kindern in Kontakt zu treten, um unsere Metapher zu erweitern? Offensichtlich nein.

Die meisten dieser Frauen sind älter als ein Kind und zufrieden mit ihren eigenen Kindern. Sie würden sich also an eine jüngere Bevölkerungsgruppe wenden, wenn dies das Ziel wäre, das Sie sich vorgestellt haben. Auf diese Weise erhöhen Sie die Möglichkeit eines größeren Erfolgs, indem Sie einfach die demografischen Daten sorgfältig auswählen und Ihre Bemühungen auf eine Umgebung beschränken, die bessere Ergebnisse für die Erreichung Ihres Ziels liefern kann.

Um den Datenverkehr zu erhöhen, haben Sie in ähnlicher Weise eine natürliche Verbindung zu einer demografischen Gruppe über einer anderen. Dies sind die Personen, die Sie auf den Markt bringen möchten. Und alles hängt von der Marktnische ab, in der Sie expandieren und mehr Verkehr generieren möchten. Sie haben zwar keine Kontrolle darüber, wer letztendlich interessiert sein wird, aber Sie wissen, was Sie anbieten und welche Online-Demografie dies ansprechen würde. Verwenden Sie dieses Wissen, um Ihre Bemühungen sorgfältig auf die Orte auszurichten, an denen maximale Ergebnisse erzielt werden können.

Um Ihre Chancen zu erhöhen, mehr Verkehr zu erzielen, müssen Sie möglichst viele Personen dazu bringen, Ihre Kopie mit dem darin eingebetteten Backlink anzuzeigen. Zu diesem Zweck wählen Sie verschiedene Stellen im Internet aus, die für Ihre Marktnische relevant sind oder dazu verwendet werden können, Ihre Exposition gegenüber so vielen Menschen wie möglich zu erhöhen. Dies können hoch bewertete Blogs, Websites, Websites sozialer Netzwerke, Gruppen und Verzeichnisse sein. Es gibt viele andere Bereiche, die Sie erkunden können, aber um dieses Berichts willen werden wir nur einige Bereiche durchgehen, um Ihre Online-Verbindungsmagie zu erkunden und zu bearbeiten.

Verkehrsquelle Nr. 1 – Blogs

Blogs sind Website-Artikel, die von Personen verfasst wurden, die eine breite Palette von Themen und Themen haben können. Je beliebter ein Blog ist, desto mehr Leser hat er.

Je mehr Leser, desto wahrscheinlicher ist es, dass es ein großartiger Ort ist, um Datenverkehr auf Ihre eigene Website und Ihre eigenen Bemühungen umzuleiten. Sie können Ihr eigenes Blog erstellen, um Ihr Fachwissen in einem bestimmten Bereich hervorzuheben, oder Sie können die Blogs anderer Personen besuchen und lernen, wie Sie diese autorisierend kommentieren, um den Datenverkehr über einen Backlink auf Ihre Website zurückzuleiten.

Jede Strategie funktioniert gut, und Sie können sogar beides wählen. Letztendlich ist ein eigenes Blog eine großartige Möglichkeit, einen Zwischenraum zwischen Ihrer Website und Ihren Websites für soziale Netzwerke zu schaffen. Auf diesen Websites können Sie keine Links zu Verkaufsseiten und Werbeseiten erstellen, aber Sie können Links zu Ihrem Blog erstellen. Darüber hinaus wird der Datenverkehr, den Sie von Websites sozialer Netzwerke entfernen, häufig deaktiviert, indem er direkt auf eine Verkaufsseite geleitet wird.

Wenn Sie also einen eigenen Blog haben, können Sie einen Zwischenraum schaffen, in dem sie immer bei Ihnen sind. Und nichts hindert Sie daran, Ihre Partnerangebote und eigenen Produktangebote in Ihren Blog-Posts abzurufen.

Darüber hinaus möchten Sie Ihr Blog optimieren, damit die Suchmaschine Ihre Artikel finden und nach Keyword-Phrasen durchsuchen kann. Sie können dies tun, indem Sie nach Keywords suchen, indem Sie das Keyword-Tool von Google verwenden, um Keywords mit geringer Konkurrenz und hoher Bezahlung zu finden. Dies sind die Keyword-Phrasen, die eher dazu geeignet sind, den Traffic auf Ihre Website zu lenken, da Sie eine bessere Abwechslung haben, wenn Sie auf der Ergebnisseite ganz oben stehen, wenn Personen diese Phrase in ihre Abfrage eingeben.

Schließlich möchten Sie die Blog-Beiträge indizieren und mit wünschenswerten Schlüsselwörtern versehen, nicht nur für die Suchmaschinen, sondern auch für Ihre Leser. Fügen Sie so viele Kategorien hinzu, wie Sie möchten, und Sie können Ihre Blog-Beiträge in mehrere Kategorien indizieren, damit die Leser finden, was sie wollen.


Verkehrsquelle Nr. 2 – Soziale Netzwerke

Social-Networking-Sites wie Facebook, Instagram, LinkedIn und sogar Twitter sind großartige Möglichkeiten, um Ihr soziales Netzwerk von Online-Freundschaften zu erweitern. Sie können auf diesen Websites nicht zu viel offenes Marketing betreiben, da es Regeln für kommerzielle Werbung gibt. Aber sie sind großartige Orte, um eine bestimmte Bevölkerungsgruppe ohne allzu große Probleme zu finden und zu engagieren.

Die Websites erledigen in der Regel die gesamte Arbeit für Sie und müssen dann nur noch Freunde sammeln und lernen, wie Sie Ihre Artikel, Websites und Produkte aus ihren herkömmlichen Marketingbereichen oder aus Ihrem Profil bewerben. Zumindest lernen Sie, wie Sie viel mehr Menschen zusammenbringen können, die sich besonders für Ihre Marktnische interessieren, sonst hätten sie sich nicht die Mühe gemacht, sich mit Ihnen als Freund zu verbinden.

Der Schlüssel zum Zeichnen der richtigen Bevölkerungsgruppe, um auf Websites sozialer Netzwerke auf Sie zu verlinken, ist die Profilseite. Versuchen Sie, es so vollständig wie möglich auszufüllen und so interessant wie möglich zu gestalten. Verwenden Sie die Bereiche für Website-Linkbereiche, um für Ihre anderen Websites und Online-Projekte zu werben. Wenn Sie das Profil einrichten, müssen Sie die Verbindungsregeln so weit wie möglich anwenden.

Sie können Keyword-Phrasen verwenden, aber nicht in dem Maße, wie Sie es mit Ihrer Website können. Einige dieser Websites verbieten Ihnen die übermäßige Verwendung von SEO. Versuchen Sie, andere Leute dazu zu bringen, Sie zu bewerten, indem Sie entweder Geschenke senden, Sie abstimmen oder Ihrem Profil soziale Kommentare hinzufügen. Je mehr Menschen Sie verbinden und mit wem Sie interagieren, desto höher ist Ihr Ruf auf diesen Websites. Schließen Sie sich also Gruppen an, kommentieren Sie die Profile und Links anderer Personen und schließen Sie sich einfach dem Geist des Spiels an.

Jetzt möchten Sie den von Ihnen erfassten Datenverkehr von Ihrer Profilseite zurück in einen Zwischenbereich wie Ihr Blog oder auf Ihre Website lenken. Dafür muss man ein bisschen schlau sein, da Eigenwerbung von den Administratoren sozialer Netzwerke ziemlich scharf angesehen wird.

Wenn Sie den Eindruck haben, dass Sie die Website spammen, melden Sie sich eines Tages an, um festzustellen, dass Ihr gesamtes Konto deaktiviert und alle Ihre Freunde verschwunden sind. Das ist das erste, woran Sie sich erinnern müssen. Sammeln Sie die E-Mails Ihrer Online-Freunde und speichern Sie sie offline, damit Sie eine Kontaktliste erstellen und sich vor einem möglichen Verbot schützen können.

Verknüpfen Sie Ihr Blog mit Ihrem Profil und richten Sie einen RSS-Feed in das Profil ein, in dem die Benutzer eine kurze Zusammenfassung des ersten Teils des Beitrags sehen und auf klicken können, um außerhalb des Unternehmens zu Ihrem Blog geleitet zu werden. Dies ist eine Möglichkeit, die Social-Networking-Site von der Social-Networking-Plattform auf Ihre Websites und Blogs zu lenken. Sie können auch Ihren Status aktualisieren oder Links hinzufügen, damit Personen Ihr Profil anzeigen können. Sie können Links zu Ihren letzten Online-Projekten enthalten.

Schließlich hat Facebook auch so genannte Social Ads, bei denen Sie bezahlen können, um Ihre Website und Produkte durch den Kauf einer Werbekampagne zu bewerben. Dies kann eine besonders effektive Strategie sein, um genau die richtigen Personen für den Besuch Ihrer Website zu interessieren, und es kann große Mengen an Traffic auf Ihre Website generieren.

Verkehrsquelle Nr. 3 – Lesezeichen

Sie können sogar lernen, wie Sie alle Seiten, die Sie außerhalb des Unternehmens veröffentlichen, in verschiedenen sozialen Netzwerken oder auf Nachrichtenseiten mit Lesezeichen versehen. Wenn Sie sie auf mehreren Social-Networking-Sites mit einem Lesezeichen versehen, erhalten Sie zusätzliche Aufmerksamkeit, nicht nur von Ihrem unmittelbaren Freundeskreis, sondern auch von anderen, die möglicherweise denselben Link ebenfalls empfehlen oder bewerten, wie bei Digg.com.

Auf dieser Website stimmen Leute für ihre Lieblingsnachrichten ab. Wenn es sich um etwas handelt, das Sie gepostet haben, erhalten Sie eine große Menge an Traffic, da Digg.com ein breites Publikum hat und sehr benutzerfreundlich ist.

Eine andere Website, die sich hervorragend zum Lesezeichen Ihrer Webkopie eignet, ist StumbleUpon (mix.com). Dieses Verzeichnis hat einen Social-Networking-Charakter. Obwohl es wie eine Suchmaschine funktioniert, werden alle Übermittlungen von Benutzern und nicht von einem Maschinenalgorithmus durchgeführt. Die Leute können sich als Fans zusammenschließen und Ihre Einsendungen bewerten. Wenn Leute suchen, tun sie dies zufällig innerhalb einer Kategorie. Die Suchmaschine stellt auch zufällig Seiten bereit.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Inhalte zuerst angezeigt werden, ist also besser als bei einer Suchmaschine wie Google, die über einen festverdrahteten Algorithmus verfügt. Mit StumbleUpon können Sie Seiten mit Lesezeichen versehen, über die andere Personen zufällig „stolpern“ können. Jedes Mal, wenn Sie Ihren Websites, Blogs oder anderen Aktivitäten Inhalte hinzufügen, können Sie diese auch auf mehreren Websites wie Digg.com oder StumbleUpon als Lesezeichen speichern.

Wenn Personen Ihr Lesezeichen kommentieren, das auch die Aufmerksamkeit und den Verkehr auf Ihre Website lenken kann, vergessen Sie nicht, Ihre Freunde einzuladen.

Dann gibt es Lesezeichenverzeichnisse wie tagpacker.com. Dies ist ein Ort, an dem Sie so viele Lesezeichen speichern können, wie Sie möchten, und diese markieren und kategorisieren können, damit andere Personen sie auch anzeigen oder innerhalb einer Kategorie suchen können. Sie können sogar sehen, wie viele andere Personen diese bestimmte Seite wertvoll fanden, indem Sie sich die Mühe machten, sie mit einem Lesezeichen zu versehen.

Wenn Sie die volle Leistung des Lesezeichens nutzen möchten, tun Sie es nicht einfach selbst! Ermöglichen Sie Personen, die Ihre Website besuchen, auch das Setzen von Lesezeichen für Ihre Inhalte, indem Sie ihnen Schaltflächen zu den beliebtesten Websites hinzufügen.

Verkehrsquelle Nr. 4 – Gruppen

Online-Gruppen sind eine Art Kreuzung zwischen einem guten, altmodischen Buchclub und einem gesellschaftlichen Ereignis. Sie sind jedoch enger definiert und werden normalerweise nur zur Erörterung eines bestimmten Themas erstellt. Das macht sie ideal, um Ihren Freundeskreis in der richtigen Bevölkerungsgruppe zu erweitern und um den Verkehr von ihnen auf Ihre Website und andere Online-Unternehmen zu lenken.

Das Schöne an Online-Gruppen ist, dass Sie leicht erkennen können, wie viele Personen die Gruppe abonniert haben, sodass Sie wissen, wie viele Augäpfel Sie dazu verleiten können, auf Ihre Website zu gelangen. Je größer die Gruppe, desto besser.

Wenn Sie einer Gruppe beitreten, werden diese häufig moderiert und erlauben kein Spam.

Das bedeutet, dass Sie sich anschließen, um zur Diskussion beizutragen, und relevante und wertvolle Informationen für die anderen Mitglieder der Gruppe aufnehmen sollten. Anschließend können Sie eine Signatur einrichten, die jedem Ihrer Beiträge hinzugefügt wird und ein kleines Mini-Intro von sich selbst sowie einen Link zurück zu Ihrer Website oder Ihrem Blog enthält. Dies ist zulässig, wenn Sie sich als wertvolles Mitglied der Gruppe herausstellen. Verwenden Sie also, wie die Regeln für das Verbinden vorschlagen, Inhalte, um anderen etwas Wertvolles hinzuzufügen, damit sie Sie als gutes Mitglied ihrer Gruppe sehen.

Sie möchten auch informative Profile in verschiedenen Gruppen einrichten, denen Sie beitreten. Dort wird es auch einen Bereich geben, in dem Sie über Ihre bevorzugten Websites oder Links sprechen können. Verwenden Sie es, um für sich und Ihre anderen Online-Unternehmen zu werben. Dies ist eine weitere Möglichkeit, den Traffic auf Ihre Websites zu lenken.

In Gruppen möchten Sie im Allgemeinen als Experte für ein bestimmtes Thema wahrgenommen werden, damit die Leute mehr von dem hören möchten, was Sie zu sagen haben. Sie werden nicht nur eigene Beiträge hinzufügen, sondern auch viele andere Beiträge kommentieren. Verwenden Sie keine sehr langen Posts, die nur zur Werbung für Ihre Produkte dienen. Verwenden Sie keine sehr kurzen Kommentare mit nur einem Link zurück zu Ihrer Website. Bei beiden Aktivitäten können Sie aus der Gruppe ausgeschlossen werden, da sie als Spam angesehen werden.

Seien Sie auch respektvoll gegenüber den Richtlinien der Gruppe zum Kommentieren und Bleiben beim Thema. Sie sind etwas auf das beschränkt, was Sie posten können, wenn die Gruppe nicht Ihre eigene ist, aber wenn Sie Ihre eigene Gruppe erstellen (was jeder tun kann), erhalten Sie nicht nur die Möglichkeit, Ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen schamlos ohne Auswirkungen zu bewerben, sondern Sie haben auch Eine großartige Möglichkeit, eine Kontaktliste zu erstellen und diese Personen zu anderen Online-Sites zu führen, die Sie haben.

Einige der Gruppen, die online sind und die Sie untersuchen können, sind: Yahoo! Gruppen, Google-Gruppen und Facebook-Gruppen. Yahoo! Gruppen ähneln einer Newsgroup und haben weniger Schnickschnack als Google-Gruppen. Es ist jedoch sehr beliebt online und eine großartige Möglichkeit, Zielgruppen zu finden, die an Ihrer speziellen Marktnische interessiert sein könnten. Google Groups hat E-Mail und einige nette Funktionen integriert. Facebook-Gruppen sind zahlreich und die Themen reichen vom Oddball bis zum politisch-konservativen.

Es hängt alles von Ihrer Marktnische ab, welcher Gruppe Sie beitreten sollten. Suchen Sie immer nach der Bevölkerungsgruppe, die an Ihren Produkten interessiert ist, und stellen Sie dort eine gute Präsenz her, indem Sie sich jeden Tag anmelden und jeweils 15 Minuten für jeden Beitrag zur Konversation aufwenden.

Verkehrsquelle Nr. 5 – Videomarketing

Die meisten Strategien umfassten das Schreiben von Kommentaren, Webkopien oder schriftlichem Material. Wenn Sie in persönlichen Dingen besser sind, warum nicht ein kurzes Video machen und es dann zu YouTube hinzufügen? Wenn es populär wird und hoch bewertet wird, kann es viral werden und Sie profitieren von massivem Datenverkehr von einer der beliebtesten Websites im Internet.

Natürlich müssen Sie es markieren und indizieren und eine kurze Beschreibung hinzufügen, damit Sie sich weiterhin an die Regeln für die Verbindung halten können. Dies ist eine besonders effektive Strategie, die in Verbindung mit einigen anderen Strategien umgesetzt werden kann. Sie können Kommentare auf Ihr YouTube-Video verweisen, um Personen aus einem Bereich des Internets zu einem von Ihnen produzierten Video zu führen, das zu Beginn und am Ende des Videos eine URL zu Ihrer Website oder Ihren Produkten enthält. Denken Sie immer daran, es für Werbezwecke zu verwenden, damit Sie die Vorteile nutzen können, wenn es viral wird.

Verkehrsquelle Nr. 6 – Kleinanzeigen

Alle oben aufgeführten Strategien basieren darauf, soziale Bereiche mit viel Verkehr zu finden, die Sie für Ihren eigenen Backlink interessieren können, der in Kommentare oder Beiträge eingebettet ist. Aber es gibt keinen Grund, der die einzige Möglichkeit sein muss, mit Menschen in Kontakt zu treten. Es gibt immer noch die offensichtliche Möglichkeit, Kleinanzeigen tatsächlich zu schalten, und auf diese Weise können Sie ohne Auswirkungen direkt auf Verkaufsseiten verlinken. Sie können sogar für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung schamlos unsoziale Netzwerkseiten wie bewerben

Facebook, wenn Sie den Bereich für Kleinanzeigen verwenden oder Social Ads kaufen.

Das Schreiben einer guten Kleinanzeige, die die Aufmerksamkeit einer Person auf sich zieht, wird immer noch die Grundlagen der Authentizität, Ihrer Geschichte und des Auftretens beinhalten, aber hier haben Sie einen kleinen Spielraum, um sie offener und gewagter zu machen. Sie möchten Bilder und Überschriften einfügen, die Menschen erreichen, greifen und sie dazu bringen, auf diesen Link zu klicken. Meistens sehen die Leute zuerst auf einer Kleinanzeige die Überschrift oder ein Bild. Sie können die Leistungsfähigkeit von SEO nutzen, um der Kleinanzeige einige Keyword-Phrasen hinzuzufügen, und hoffen, dass sie von Suchmaschinen durchsucht wird, die meisten jedoch nicht.

Sie möchten klug sein und eine unbeschwerte und kurze Anzeige führen, die die Fantasie eines jeden anregt, der darüber stolpert. Sie müssen alle Regeln befolgen, die von der Host-Site aufgerufen werden, aber zum größten Teil bieten sie weitaus mehr Freiheit, insbesondere wenn jemand für die Anzeige bezahlt.

Eine Seite, auf der kostenlos Werbung geschaltet werden kann und die sehr beliebt ist, ist Craigslist. Der einzige Nachteil ist, dass Sie nicht mit einer Anzeige im gesamten Internet posten. Jeder Markt ist in geografische Gebiete unterteilt, sodass Sie in jedes Gebiet posten müssen, wenn Sie einen breiteren Markt wünschen. Es ist jedoch ideal, wenn Sie versuchen, einen lokalen Markt anzusprechen, da all diese Arbeiten bereits für Sie erledigt sind.

Andere Websites, auf denen Sie für das Hinzufügen von Kleinanzeigen zahlen müssen, sind Facebook und eBay. Tatsächlich erlaubt eBay nur die Werbung für Infoprodukte (Artikel, die in elektronischem Format über das Internet geliefert werden, anstatt digitale Medien wie CDs usw. zu verwenden) auf Kleinanzeigen Anzeigen jetzt. In einigen Fällen können Sie also nur Kleinanzeigen verwenden, anstatt Auktionslisten zu verwenden, um Interesse und Traffic von anderen Websites zu generieren.

Verkehrsquelle Nr. 7 – Schreiben von kostenlosen Artikeln

Okay, es klingt seltsam, dass das kostenlose Schreiben eines Artikels Ihnen hilft, Traffic aufzubauen, aber es ist eine der BESTEN Strategien, die Sie derzeit anwenden können. Der Grund dafür ist, dass die Menschen hungrig nach neuen und originellen Inhalten sind.

Es gibt viele verschiedene Artikelverzeichnisse, die sich darauf verlassen, dass externe Autoren ihre Artikelverzeichnisse auf Lager haben. Wenn niemand einen neuen Artikel einreicht, werden die vorhandenen Artikel veraltet und sie verlieren ihre Leserschaft.

Darüber hinaus werden viele Artikel mit Keyword-Phrasen geschrieben, die Einnahmen für die Host-Site generieren und den Traffic auf die Artikel und über die Ressourcenbox zurück zu Ihrer Site lenken. Je mehr Artikelverzeichnisse akzeptiert werden, desto mehr Inhalte und Geld verdienen sie. Sie ziehen auch mehr Menschen an und Sie erhalten mehr Verkehr, wenn Menschen Ihre Artikel lesen und dann dem Link in Ihrer Ressourcenbox zurück zu Ihren Websites folgen.

Dies ist zwar die beste Strategie, kann jedoch jemanden erfordern, der SEO versteht und über ein Talent und ein Gespür für das Schreiben verfügt. Wenn das nicht du bist, fälsche es nicht! Sie erstellen nur dann ein schlechtes Geschäftsimage, wenn Sie Inhalte von schlechter Qualität veröffentlichen können, insbesondere wenn diese auf mehreren Websites angezeigt werden. Stellen Sie also jemanden ein, der das Schreiben für Sie erledigt, wenn Sie kein Gespür für Worte haben.

Sie sollten sich auf Artikel konzentrieren, die für Ihre Marktnische relevant sind, damit Sie wissen, dass Sie einen potenziellen Käufer haben, wenn jemand die Ressourcenbox des Autors erreicht. Sonst werden sie sich nicht die Mühe machen, den Artikel zu lesen, oder?

Jede Host-Site kann unterschiedliche Regeln für die Ressourcenbox haben. Bei einigen können Sie keine Links zu Verkaufsseiten erstellen, aber Sie können keine Links zu einem Blog oder einer Website erstellen, sofern es sich nicht um eine offensichtliche Werbeseite handelt. Lesen Sie unbedingt die Regeln und befolgen Sie sie. Dies ist ein Grund, warum die Pflege eines Blogs eine großartige Idee ist, wenn Sie einen solchen Zwischenbereich benötigen, um den Datenverkehr zu steigern und von dort aus auf Ihre anderen Websites und Angebote zuzugreifen.


Warum Ihre Konkurrenz mehr Neukunden erhält

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es kommt, dass viele Online-Unternehmer überhaupt keine Probleme damit haben, am laufenden Band Neukunden zu erhalten?

Die Antwort:

Sie nutzen die Strategien von dieser Webseite:

Gleich hier ansehen!

Du musst zugeben, dass ist ein echter Geheimtipp!

Erfolgreichen Traffic wünscht Dir

Ewald Marschall


Mein Tipp:

Tausend neue Leads in 30 Tagen? – Wie geil wäre das für Dich und Dein Business?

Schau es Dir gleich hier mal an!

Die größten Probleme der meisten Internetmarketer?

Keine eigenen Inhalte
Keine Besucher
Keine eigene eMail-Liste
Keine Automatisierung
Keinen Umsatz

Dabei gibt es jetzt eine echt geniale & super einfache Möglichkeit, all diese Probleme auf einen Schlag zu lösen:

Sie heißt Content-Curation mit SociTraffic!

Ich konnte selbst kaum glauben, wie einfach es in Wirklichkeit ist!

Damit kann jeder, wirklich jeder hunderte, wenn nicht sogar tausende neuer Leads pro Monat generieren!

Das alles ausdrücklich ohne:

technische Vorkenntnisse,
ohne Geld für Werbung auszugeben,
ohne eigene Homepage- oder Blog-Inhalte,
ohne die Verwendung von komplizierten Landingpages!

Stell Dir nur einmal vor, es gäbe etwas, mit dem Du mtl. und ohne eigene Kosten 10, 100 oder sogar 1000 frische und targetierte Leads für Deine E-Mail-Liste aufbauen könntest..

Was würde das für Dich bedeuten?

Im E-Mail-Marketing gilt folgende Regel:

1 Kontakt in Deiner E-Mail-Liste bringt Dir ca. 1-3 Euro im Monat.

Bei 100 targetierten Leads würde das einen zusätzlichen Verdienst von 100 bis 300 Euro für Dich bedeuten!

Bei 1000 targetierten Leads sogar 1000-3000 Euro zusätzlich, im Monat!

Interessiert?

Dann schau Dir unbedingt das Video hier an,

Es ist wirklich super einfach und für jeden möglich!

Also gleich hier mal anschauen – Klicken!

Beste Grüße,

Ewald Marschall

Mit einem Klick hier drauf kommst Du zum Anfang zurück!